Neue Spamwelle

Heute morgen hagelte hier wieder eine Welle “rechter Spam” in meine Postfächer: Pünktlich zu den Feiertagen. Wie bei “aktuellem” Spam üblich wurden die E-Mails über Dial-Up-Accounts eingeliefert — es wurden also höchstwahrscheinlich Zombies genutzt um den Schmutz zu verbreiten. Offenbar wird ein neuartiger Sober-Virus (“Sober.q”) verwendet. Siehe auch: Heise.de – Neonazi-Propaganda überschwemmt Postfächer Golem.de – …

Spamschutz – weitere Alternative

Einen interessanten Spamschutz hat der Herr Arsch in seinem Weblog veröffentlicht. Eine geniale und einfache Idee: Wenn man einen Kommentar abgeben möchte, muss man vorher das erste Wort des Kommentars in ein eigenes Feld einfügen. Nette Idee — und “einfacher” als die Captcha-Bildchen.

Rolex-Spam um 400% gestiegen

Das hier kann ich bestätigen. Ich frage mich ernsthaft, wie der Müll sich glatt vervierfachen kann. Anscheinend fallen wirklich soviele Leute darauf rein? Die Menschheit ist zu gutgläubig. Gefundene Treffer: 175

Google: neues Tag gegen Spam

Google reagiert auf den zunehmenden Suchmaschinen-Spam. Laut Golem wird ein neues Tag eingeführt, das ein Webmaster in seine Verlinkungen einbauen kann. Es handelt sich dabei um ein neues Attribut für den a-Tag. Durch den Zusatz rel=nofollow (Google-Blogeintrag hierzu) in einem Link wird Google diesen Link nicht für seine Pagerank-Berechnung berücksichtigen. Ideal also für alle Links, …

Die Betreffs des rechtsradikalen Spam

Wer die Flutwelle des Nazi-Spams stoppen will, kann auf diese Betreffs filtern: ASYLANTEN BEGRABSCHTEN DEUTSCHES MAEDCHENAuf Kosten der deutschen Beitragszahler und Rentner!Augen auf! (So sieht es aus!)Auslaender erschleichen sich zunehmend SozialleistungenAuslaenderanteile in Schweizer GefaengnissenAuslaendergewalt: Herr RauAUSLAENDERGEWALT BEIM HAFENGEBURTSTAG Auslaenderkriminalitaet steigt weiter! ASYLANT QUAELTE TIERE BRUTAL ZU TODEBankrott des Gesundheitswesens durch Auslaender!Bin ich zu weltfremd? Ich …

Buffalo Spammer hinter Gittern

Wieder mal ein schöner Tag heute. Der Buffallo Spammer soll in den Knast. Für seine 850 Millionen (!) versendeten Spam-Mails muss er jetzt für sieben Jahre hinter Gitter. 😆 Weitere Details gibts bei Heise.

Wie versende ich eine Email an mehrere Empfänger richtig?

Wann werden es die Leute endlich mal lernen, dass man eine Mail nicht mit allen Empfängern im “An:”-Feld versendet? Gerade eben habe ich wieder eine “tolle” Mail weitergeleitet bekommen. Irgendein Witzchen, welches mich überhaupt nicht interessiert. Häufig findet man dann noch zehn Powerpoint-Dateien im Anhang, die einen noch weniger interessieren – dafür die Mail aber …