im krankenhaus II

tja, so kann das gehen. übers wochenende im krankenhaus. aber alles der reihe nach. mir ist gerade langweilig und deswegen tippsel ich mal etwas auf meinem ogo, während ich hier im elften stock sitze und die skyline von frankfurt betrachte. (bei miesem wetter.) am letzten montag (26.11.) bin ich ja planmässig wieder mal nach offenbach …

im krankenhaus

hallo zusammen, ich blogge live aus dem krankenhaus, in dem ich ja seit gestern liege. übrigens auf dem gang, für was gibt es denn termine? *sic* gestern habe ich schon die erste eswl-sitzung hinter mich gebracht. heute steht die nächste sitzung an. ich muss sagen, das pocketweb-gerät leistet hier anständige dienste. man fühlt sich nicht …

ESWL

Ich bin jetzt seit einigen Tagen wieder zu Hause und sehne mich dem 15.10. entgegen. Dann kann ich wieder in das Klinikum Offenbach zur ESWL-Behandlung — ich bin ja offiziell nur beurlaubt, da die ESWL-Maschine kaputt ist. Die Zeit bis dahin scheint endlos. Ich habe zwar nun eine Harnleiterschiene, welche die Nierenkoliken verhindert, aber es …

Ciao Nierenstein

Ich bin wieder da. 😀 Ich habe eine Facebook-Gruppe erstellt. Wer mag kann gerne beitreten! Dort können wir unsere Erfahrungen austauschen. Das Überbleibsel meiner ESWL-Behandlung (siehe “verwandte Artikel” unten) wurde am 20.6. ca. 10:45 entfernt — mittels endoskopischer Entfernung (URS). Bild eines Nierensteins im Vergleich zu einem 2-Cent-Stück Eigentlich sieht er ja recht klein aus …

Nierensteine, Nierenkoliken und ESWL (Teil 1)

Meine erste Nierenkolik hatte ich am 22.04.2006 nachmittags. Meine Frau und ich schauten gerade “DS9” (Staffel 4 – Folge “Der Besuch”) als ich plötzlich ein Stechen und Ziehen in meiner rechten Hüfte verspürte. Ich kannte diesen Schmerz — denn ich hatte ihn vor ca. zwei Jahren schon einmal verspürt. Dass es eine Nierenkolik sei war …