Command & Conquer ist Freeware

Yeah. Was haben wir das früher gezockt: Command & Conquer. Stundenlange Multiplayer-Gefechte, das Spiel war ein erstklassiger Time-Bandit. Und nun nach 12 Jahren wird C&C zum kostenlosen Download freigegeben. Holt es euch, es ist heiss. Hinweis: Momentan kann ich nur die GDI-Disk runterladen. Bei der NOD-Disk kommt ein „not found“. [tags]Games,Spiele,Freeware,Download,Command-and-Conquer,C&C[/tags]

Archiv alter Programm-Versionen

Wer kennt das nicht? Man installiert eine neue Version von einem Programm und merkt dann, dass eine alte Version besser ist. Doch eine alte Install-Version gibt es nicht auf der Herstellerseite. Abhilfe schaffen hier: OldVersion.com und OldApps.com

artRage – Leinwandmalen leicht gemacht

Mit dem kostenlosen Malprogramm artRage von Ambient Design. Ltd. hat man die Möglichkeit unter Windows sowie Mac OS X wie auf einer realen Leinwand zu malen. Es gibt verschiedene Werkzeuge (Pinsel, Bleistift, Kreide, etc) und unterschiedliche Leinwände. Ich denke die optimalsten Ergebnisse erhält man mit einem Grafiktablett. Screenshot ➡ http://www.ambientdesign.com/artrage.html (via screenz.de)

Space Invaders OpenGL

Lustig lustig. Für die kleine Ballerei zwischendurch empfehle ich: SPACE INVADERS OPENGL – A cloned game in OpenGL Nur 750kb groß und hübsch anzusehen! Und Laune macht es auch noch. 🙂

Meine RSS-Feed-Sammlung im OPML-Format

Ich veröffentliche auf dieser Seite meine RSS-Feed-Sammlung. Im Laufe der Zeit hat sich da einiges angesammelt und die Sammlung deckt eigentlich ein recht gutes Spektrum ab — man sollte mit dieser Sammlung bestens ausgerüstet sein um nichts zu verpassen. Gerade für Einsteiger in die RSS-Welt ist diese Sammlung sehr nützlich. Ausserdem spart man sich viel …

Die Qual der Wahl mit der Blogsoftware

Ich bin gerade am eruieren, mit welcher Blogsoftware ich mein Blog relaunche. In die engere Wahl hab ich drei sechs Systeme gezogen: Nucleus WordPress Mambo Textpattern Serendipity b2evolution Mambo ist zwar kein reinrassiges Blogsystem, aber hier hat man gleich ein komplettes CMS installiert. Eine Blog-Component gibt es mittlerweile auch. Vielleicht könnt Ihr ja mal Eure …