Die höchste Webseite der Welt

Was man mit CSS nicht so alles machen kann — und vor allem: auf welche Idee manche Leute kommen. 🙂 Das ist ein Ausschnitt der höchsten Webseite der Welt, welche sage und schreibe 18 Kilometer hoch ist. via Dr. Web Weblog

Firefox, der Dungeon Master

Ok. Nicht nur der Firefox kann das, andere auch (Opera / Safari). Aber der Internet Explorer kann das nicht: Die Underground-II-Demo zeigt, wie man nur mittels CSS und Javascript 3D-Welten auf einem Browser realisieren kann. via Golem [tags]Javascript,CSS,Firefox[/tags]

ValiWatch 2005

Eine äusserst interessante und aufschlussreiche Untersuchung des deutschen Webs wurde nun von Validome veröffentlicht. Erschreckend: Nur 3,9% der de.-Domains produzieren validen Code. Erfreulich: 51,2% der untersuchten Seiten benutzen CSS und 22,2% der Seiten verzichten auf Tabellen. Bisschen dünn: nur 6,7% benutzen XHTML.

Mozilla.org in neuem Gewand

Die Heimat von Mozilla, Firexfox und Thunderbird hat sich ein neues Design gegönnt. Die Seite wirkt jetzt deutlich aufgeräumter und ordentlicher. Ausserdem wurde voll auf CSS gesetzt — es ist kein einziges <table>-Tag zu sehen. ➡ mozilla.org