Blogpost per Email per Flickr



Das ist klasse. Flickr scheint wirklich ein genialer Service zu sein.

Man kann damit wunderbar „mobloggen“ — also von unterwegs mit dem Handy das Weblog pflegen füllen. Bilder, die ich mit der Kamera gemacht habe kann man dann einfach an eine geheime Email-Adresse bei flickr schicken und der passiert automatisch, bis zum Weblogeintrag.

Zum Test hänge ich mal ein Bild an, dass ich neulich im Büro schoss.

Bilder aus aller Welt

Eine sehr hübsche Flash-Seite habe ich eben gerade gefunden.

➡ www.woophy.com/map

Bilder

Quasi eine Art Sammlung von Bildern aus allen Teilen der Erde. Jeder kann mitmachen und seine Bilder beisteuern. Das ganze wird dann mittels Flash auf einer Weltkarte visualisiert.

Offensichtlich kommt die Seite aus Europa — zumindest macht es denn Anschein, wenn man sich die Bilderverteilung anschaut. 😉

Freie Bilder

Wer kennt das nicht? Man erstellt eine neue Webseite oder ein komplette Website und es fehlen schicke hochwertige Bilder. Doch woher nehmen und nicht stehlen?

Eine schier gigantische Auswahl findet man bei stock.xchng. Und eine sehr gute Sammlung an weiteren Seiten mit freien Bildern findet man hier.

(via MEX-Blog)