Eine Liste von Fragen, die man Alexa stellen kann

Amazon schickt ja des öfteren eine Email mit dem Titel „Neues von Alexa“ raus. Ich habe hier alle Fragen gesammelt und alphabetisch sortiert – die Liste werde ich natürlich aktuell halten.

Alexa Logo

„Alexa, Advent, Advent.“
„Alexa, Alarmstufe Rot.“
„Alexa, auf welchem Platz steht Hertha BSC?“
„Alexa, brauch ich heute einen Regenschirm?“
„Alexa, bring mich in Weihnachtsstimmung.“
„Alexa, bring mir etwas bei.“
„Alexa, erinnere mich daran, ein Geschenk für Mama zu besorgen.“
„Alexa, erinnere mich daran, jeden Dienstag um 19:00 Uhr den Müll rauszustellen.“
„Alexa, erinnere mich, den Weihnachtsbaum abzubauen.“
„Alexa, erzähl eine Geschichte.“
„Alexa, erzähl einen Computerwitz.“
„Alexa, erzähl einen Flachwitz.“
„Alexa, erzähl einen Ärztewitz.“
„Alexa, erzähl mir den Witz des Tages.“
„Alexa, erzähl mir ein Gedicht zum Valentinstag.“
„Alexa, erzähl mir ein Gedicht.“
„Alexa, erzähl mir ein Nikolausgedicht.“
„Alexa, erzähl mir ein Star Wars-Zitat.“
„Alexa, erzähl mir eine Weihnachtsgeschichte.“
„Alexa, erzähl mir einen Antiwitz.“
„Alexa, erzähl mir einen Chuck Norris-Witz.“
„Alexa, erzähl mir einen Karnevalswitz.“
„Alexa, erzähl mir einen Zombie-Witz.“
„Alexa, erzähl mir etwas Sinnloses.“
„Alexa, erzähl mir etwas über Hunde.“
„Alexa, erzähl mir etwas über Katzen.“
„Alexa, erzähl mir Fakten zum Tatort.“
„Alexa, erzähl mir was Lustiges.“
„Alexa, erzähl mir was über Haie.“
„Alexa, es ist schweinekalt.“
„Alexa, finde ein Restaurant in der Nähe.“
„Alexa, gib mir das Zitat des Tages.“
„Alexa, gib mir ein Easter Egg.“
„Alexa, gib mir ein Rezept für Kartoffelsalat.“
„Alexa, gib mir ein Rezept für Plätzchen.“
„Alexa, gib mir ein Rezept für Risotto.“
„Alexa, gib mir eine Runde Mitleid.“
„Alexa, gib mir eine Weisheit für das neue Jahr.“
„Alexa, gib mir einen Life Hack.“
„Alexa, gib mir mein Horoskop.“
„Alexa, gib mir mein Sport-Update.“
„Alexa, gute Nacht.“
„Alexa, hast du Lust auf ein Spiel?“
„Alexa, hilf mir beim Einschlafen.“
„Alexa, hilf mir beim Schlafen.“
„Alexa, Hundegebell.“
„Alexa, ich brauch etwas Erholung.“
„Alexa, ich möchte auf den Weihnachtsmarkt.“
„Alexa, ich möchte einen Cocktail.“
„Alexa, in welcher Liga spielt Bochum?“
„Alexa, Kamelle.“
„Alexa, kannst du Anrufe tätigen?“
„Alexa, kannst du beatboxen?“
„Alexa, kannst du Flöte spielen?“
„Alexa, kannst du Musik auf mehreren Geräten abspielen?“
„Alexa, kannst du rappen?“
„Alexa, kennst du ein Gedicht?“
„Alexa, lach mal.“
„Alexa, lass uns etwas spielen.“
„Alexa, lass uns Kalorien verbrennen.“
„Alexa, lass uns Zähne putzen.“
„Alexa, lies Das Dschungelbuch von Audible vor.“
„Alexa, lies Eine Weihnachtsgeschichte von Audible.“
„Alexa, lies Lakritz in Lappland von Audible vor.“
„Alexa, lies meine Gedanken.“
„Alexa, mach Donnerwetter.“
„Alexa, mach einen Anruf.“
„Alexa, mach mal Quatsch.“
„Alexa, mach Meeresrauschen.“
„Alexa, mach mir ein Kompliment.“
„Alexa, mir ist kalt.“
„Alexa, mit wem ist George Clooney verheiratet?“
„Alexa, möchtest du einen Schneemann bauen?“
„Alexa, nenn mir ein Filmzitat.“
„Alexa, ruf Großmutter an.“
„Alexa, sag mir ein Filmklischee.“
„Alexa, sag mir ein Game of Thrones-Zitat.“
„Alexa, sag mir ein langes Wort.“
„Alexa, schlag den Bänker.“
„Alexa, Schnick, Schnack, Schnuck.“
„Alexa, Selbstzerstörung.“
„Alexa, sende eine Nachricht an Papa.“
„Alexa, sing ein Geburtstagslied.“
„Alexa, sing ein Weihnachtslied.“
„Alexa, sing mir ein Liebeslied.“
„Alexa, spiel Après Ski-Musik.“
„Alexa, spiel das neue Album von Justin Timberlake.“
„Alexa, spiel die Entdeckung der Woche.“
„Alexa, spiel die Playlist Beats zur Motivation von Amazon Music.“
„Alexa, spiel die Playlist Best of 2017 von Amazon Music.“
„Alexa, spiel Karnevalsmusik.“
„Alexa, spiel klassische Musik zum Entspannen.“
„Alexa, spiel Musik für den Silvesterabend.“
„Alexa, spiel Musik für Wintertage.“
„Alexa, spiel Musik zum Candle Light Dinner.“
„Alexa, spiel Musik zum Geschenke einpacken.“
„Alexa, spiel Musik zum Glühweintrinken.“
„Alexa, spiel Musik zum Kochen.“
„Alexa, spiel Musik zum Plätzchenbacken.“
„Alexa, spiel Musik zum Träumen.“
„Alexa, spiel rockige Weihnachtslieder von Amazon.“
„Alexa, starte ein Silvester-Feuerwerk.“
„Alexa, starte Gala.“
„Alexa, starte Lügenbaron.“
„Alexa, starte Magisches Lagerfeuer.“
„Alexa, starte radio.de.“
„Alexa, starte Würdest Du Eher?“
„Alexa, stell einen Pasta-Timer auf 10 Minuten.“
„Alexa, stell einen Wecker für werktags.“
„Alexa, stell einen Wecker für’s Wochenende.“
„Alexa, Stichwort ‚Bundesliga‘.“
„Alexa, such mir einen Flug nach London.“
„Alexa, Trommelwirbel.“
„Alexa, Tschüssikowski.“
„Alexa, verbinde dich mit Bluetooth.“
„Alexa, wann beginnen die olympischen Spiele?“
„Alexa, wann endet die Bundesliga?“
„Alexa, wann fährt der nächste Zug?“
„Alexa, wann geht heute die Sonne unter?“
„Alexa, wann geht morgen die Sonne auf?“
„Alexa, wann ist der nächste Vollmond?“
„Alexa, wann ist mein nächstes Ereignis?“
„Alexa, wann ist Winteranfang?“
„Alexa, wann sind Pfingstferien in Bayern?“
„Alexa, wann spielt der BVB das nächste Mal?“
„Alexa, wann wird die schwarze Tonne geleert?“
„Alexa, warum ist die Banane krumm?“
„Alexa, was gibt es heute im Fernsehen?“
„Alexa, was hast du an Silvester vor?“
„Alexa, was heißt ‚frohes neues Jahr‘ auf Französisch?“
„Alexa, was hilft gegen den Kater?“
„Alexa, was ist dein Lieblingshobby?“
„Alexa, was ist dein Lieblingssachbuch?“
„Alexa, was ist dein Lieblingsspiel?“
„Alexa, was ist dein Lieblingssport?“
„Alexa, was ist dein Lieblingswitz?“
„Alexa, was ist deine Lieblingsfigur in Star Wars?“
„Alexa, was ist der größte Fisch im Meer?“
„Alexa, was ist der Skill der Woche?“
„Alexa, was ist der Unterschied zwischen Skispringen und Skifliegen?“
„Alexa, was ist heute für ein Tag?“
„Alexa, was läuft gerade auf RTL?“
„Alexa, was läuft im Kino?“
„Alexa, was sind deine Skills zu Weihnachten?“
„Alexa, was sind die Nachbarländer von Österreich?“
„Alexa, was sind die Nachrichten?“
„Alexa, was sind Skills?“
„Alexa, was steht auf meiner To-do-Liste?“
„Alexa, was wünschst du dir vom Nikolaus?“
„Alexa, was wünschst du dir zu Weihnachten?“
„Alexa, weck mich morgen früh mit Gute Laune Musik.“
„Alexa, weck mich morgen früh um 8 Uhr mit Mark Forster.“
„Alexa, welche Audible-Hörbücher habe ich?“
„Alexa, welche Farbe hat die Flagge von Brasilien?“
„Alexa, welche Kinofilme laufen in meiner Nähe?“
„Alexa, welchen Weihnachtsfilm magst du am liebsten?“
„Alexa, welcher Wochentag ist der 9. Januar?“
„Alexa, wer gewinnt dieses Jahr einen Golden Globe?“
„Alexa, wer ist Darth Vader?“
„Alexa, wer ist dein Lieblingsschauspieler?“
„Alexa, wer ist dein Lieblingssportler?“
„Alexa, wer ist dein Vorbild?“
„Alexa, wer ist Ministerpräsident von Sachsen?“
„Alexa, wer war Wilhelm Grimm?“
„Alexa, wie alt ist das Universum?“
„Alexa, wie alt ist George Clooney?“
„Alexa, wie alt ist Gerhard Schröder?“
„Alexa, wie alt ist Madonna?“
„Alexa, wie entferne ich Kaffeeflecken?“
„Alexa, wie groß ist Manuel Neuer?“
„Alexa, wie hat Hamburg gespielt?“
„Alexa, wie heißt die Hauptstadt der Schweiz?“
„Alexa, wie hoch ist der Eiffelturm?“
„Alexa, wie hoch ist der Kölner Dom?“
„Alexa, wie hoch ist die Zugspitze?“
„Alexa, wie ist der Verkehr?“
„Alexa, wie kann ich Musik in allen Zimmern abspielen?“
„Alexa, wie lang ist der Rhein?“
„Alexa, wie lautet das Rezept des Tages?“
„Alexa, wie lautet die 2. Binomische Formel?“
„Alexa, wie mach ich einen Anruf?“
„Alexa, wie macht das Pferd?“
„Alexa, wie macht das Schwein?“
„Alexa, wie macht der Fuchs?“
„Alexa, wie schnell ist der Aufschlag von Roger Federer?“
„Alexa, wie sende ich eine Nachricht?“
„Alexa, wie sieht die Tabelle der 2. Bundesliga aus?“
„Alexa, wie steht der Aktienkurs von Siemens?“
„Alexa, wie steht der Bitcoin-Kurs?“
„Alexa, wie steht der DAX?“
„Alexa, wie viel ist 3 hoch 4?“
„Alexa, wie viel sind 14% von 46?“
„Alexa, wie viel Wasser ist im Meer?“
„Alexa, wie viele Einwohner hat Berlin?“
„Alexa, wie viele gelbe Karten hat Thomas Müller?“
„Alexa, wie viele Goldmedaillen hat Deutschland bis jetzt gewonnen?“
„Alexa, wie viele Ringe hat Jupiter?“
„Alexa, wie viele Einwohner hat Mexico?“
„Alexa, wie viele Kilometer sind 10 Meilen?“
„Alexa, wie viele Tage bis Heiligabend?“
„Alexa, willst du mich heiraten?“
„Alexa, wird es an diesem Wochenende regnen?“
„Alexa, wird es morgen schneien?“
„Alexa, wirf eine Münze.“
„Alexa, wo hat der Frosch die Locken?“
„Alexa, wo ist das nächste Fitness Studio?“
„Alexa, wo ist der nächste Florist?“
„Alexa, wo ist der Weihnachtsmann?“
„Alexa, wo ist mein Handy?“
„Alexa, wo ist meine Bestellung?“
„Alexa, wo liegt Hawaii?“
„Alexa, wo spielt Mats Hummels?“
„Alexa, zieh eine Karte.“
„Alexa, öffne den Abfallkalender.“
„Alexa, öffne mir ein Bier.“
„Alexa, öffne nutella.“
„Alexa, übersetz ,Guten Tag‘ auf spanisch.“

MySQL-Datenbank automatisch sichern und per Email versenden

Jeder, der mal eine Datenbank durch einen Crash oder durch eine Programmier-Unachtsamkeit verloren hat und keine Sicherung hatte, weiss wie schlimm das sein kann. Alles ist weg.

Dabei kann man sich sehr einfach vor solch einem Totalverlust schützen. Man lässt sich einfach in bestimmten Intervallen eine Sicherung der Datenbank per Email zuschicken. In Zeiten von Webmail-Diensten mit viel Speicherplatz wie „Google Mail“ hat man hier zudem noch einen zusätzlichen Sicherungsfaktor.

Ich habe mir heute mal ein kleines Script geschrieben, mit dem man sich per Email den Inhalt einer Datenbank zuschicken lassen kann:

";
/* Systemcall */
system("/usr/bin/mysqldump -u".$dbuser." -p".$dbpw." -h ".$dbhost." ".$db." | /bin/gzip > ".$file, $fp);
if ($fp==0) echo "Dump generated"; else die("Ooops. An error occured!");
/* Prepare the email*/
$boundary 	= strtoupper(md5(uniqid(time())));
$mail_header  	= "From:".$from."\n";
$mail_header 	.= "MIME-Version: 1.0";
$mail_header 	.= "\nContent-Type: multipart/mixed; boundary=".$boundary;
$mail_header 	.= "\n\nThis is a multi-part message in MIME format  --  Dies ist eine mehrteilige Nachricht im MIME-Format";
$mail_header 	.= "\n--".$boundary;
$mail_header 	.= "\nContent-Type: text/plain";
$mail_header 	.= "\nContent-Transfer-Encoding: 8bit";
$mail_header 	.= "\n\n".$message;
$file_content	 = fread(fopen($file,"r"),filesize($file));
$file_content	 = chunk_split(base64_encode($file_content));
$mail_header 	.= "\n--".$boundary;
$mail_header 	.= "\nContent-Type: application/octetstream; name=\"".$file."\"";
$mail_header 	.= "\nContent-Transfer-Encoding: base64";
$mail_header 	.= "\nContent-Disposition: attachment; filename=\"".$file."\"";
$mail_header 	.= "\n\n".$file_content;
$mail_header 	.= "\n--".$boundary."--";
/* Send the email */
mail($to,$subject,"",$mail_header);
?>

Den obigen Text kopiert man mit einem beliebigen Texteditor in eine neue Datei und speichert diese in einem (vornehmlich) geschützten Bereich (z. B. mail_backup.php) auf dem eigenen Webserver. Ruft man nun das Skript auf wird die Datenbank gesichert und dann automatisch an die gewünschte Email-Adresse geschickt.

Wenn man ein Hosting-Paket hat, mit dem man Crons verwalten kann, so kann man sich beispielsweise jeden Sonntag einen Backup schicken lassen — oder auch jeden Tag. Sollte man keinen Zugriff auf Crons haben, so kann man auch einen Dienst im Internet benutzen (z.B. Cron-Server).

flickr mit Camera Finder

Flickr hat ein neues sehr nützliches Feature online gestellt: den Camera Finder

Flickr Camera Finder

Da flickr standardmäßig die EXIF-Daten der hochgeladenen Bilder analysiert, können diese Daten natürlich statistisch ausgewertet werden. Ich habe z.B. eine Nikon D50 und man kann sehr schön erkennen, dass diese Kamera nach wie vor sehr aktuell ist und die am meisten benutzte Kamera ist nach der Canon Digital Rebel.

Der Camera Finder ist mit Sicherheit eine äusserst nützliche Hilfe vor einem Kamerakauf, weil man sich viele tolle Beispielbilder ansehen kann.

via (surfgarden)

scrybe

Uih uih. Ich habe das Gefühl es gibt einen neuen Web2.0-Star am Himmel. Ein Kalender mit ToDo und allem Drum und Dran. Einfach mal das Video ansehen:

Scrybe™ is a groundbreaking online organizer that caters to today´s lifestyle in a cohesive and intuitive way. Simple solutions for some age old problems.

Die Beta-Phase beginnt noch im Oktober — man muss sich bewerben.

Schneller nachschlagen mit AJAX

Für diejenigen, die desöfteren Syntax nachschauen müssen, ist diese kleine Seite interessant (basierend auf AJAX):

Sidebar

Damit kann man recht schnell PHP und CSS und auch bald MySQL und Javascript – Syntax nachschlagen.

Am sinnvollsten ist dieser „Quick Lookup“, wenn man ihn in die Sidebar verfrachtet. Wie das geht ist auf der Seite beschrieben.

➡ Quick Lookup

del.icio.us richtig benutzen

Einen sehr interessanten Artikel wie man den Bookmarkdienst del.icio.us richtig ausreizt hab ich heute gefunden.

Einige Tipps, die der Autor gibt kannte ich schon — andere nicht.

Hier in einem kurzen Abriss die wichtigsten Punkte (der Artikel ist in englischer Sprache verfasst):

  1. delicious 42pxBookmarke alles was du findest und für interessant hältst! Es gibt viele Bookmarklets, die dir dabei helfen.
  2. Benutze sinnvolle Tags! Lege dich fest auf z. B. „blog“ anstatt „blogs“. Und bleibe auch dabei.
  3. Mache Gebrauch von der „inbox“ — man kann damit wunderbar andere Tags und User „beobachten“.
  4. Reize die „inbox“ aus mit spezifischen Tag-Kombinationen (z.B. dvd+matrix).
  5. Beobachte andere User und schaue, was diese taggen.
  6. Benutze die RSS-Features von del.icio.us. Fast jede Seite kann per RSS abonniert werden.
  7. Veröffentliche deine Bookmarks. Binde sie in dein Weblog ein oder schicke den Link an Freunde.
  8. Surfe auf del.icio.us herum und entdecke es. 😉

Momentan ist aber del.icio.us mal wieder nicht erreichbar. 🙁

Pixelfonts selbstgemacht

Wer schon immer mal einen eigenen Pixelfont kreieren wollte, der kann dies nun online tun.

BitfontmakerUnter http://www.pentacom.jp/soft/ex/font/edit.html kann man sich mittels eines hübsch gemachten Interface seinen Font zusammenpixeln. Anschliessend kann man den Font dann speichern.

Ich habe damit mal angefangen, aber leider ist das eine sehr langwierige Arbeit und habe dann schliesslich aufgegeben. Mal schauen, wann ich genug Muße habe. 🙂