Glühbirne brennt dauernd durch

Das macht mich noch kirre. xD Woran liegt es, wenn Glühbirnen unverhältnismässig oft durchbrennen? An meiner Dunstabzugshaube habe ich erst vor kurzem neue Glühbirnen reingedreht. Entweder stimmt mit der Haube was nicht oder am Stromkreis. An den Birnen kann es nicht liegen, da ich schon welche von verschiedenen Herstellern ausprobiert habe. Die maximale Wattanzahl überschreiten die auch nicht.

Kann doch eigentlich nur am Stromkreis liegen, oder? =]

6 Antworten auf „Glühbirne brennt dauernd durch“

  1. Könnte daran liegen, dass du Glühlampen benutzen solltest, bei Glühbirnen müsstest du doch einen merkwürdigen Geruch wahrnehmen oder?
    Mal im Ernst, es ist wie bei allem heutzutage wird nichts mehr für die Ewigkeit gebaut, so einfach ist das!

  2. Das ist interessant – bis zu meinem Umzug vor einem Jahr hatte ich exakt das gleiche Problem mit meiner alten Dunstabzughaube. Eine kleine 25-W-Glühbirne kam da rein und egal, ob es teure OSRAM-Birnen oder die günstigsten No-Name-Funzeln aus dem Aldi waren, ca. einmal im Monat knallten die durch…

    Ich frage mich, ob es eventuell am Fett liegen kann? Oder der Hitze, die dort entsteht? Feuchtigkeit? Die Abdeckung, die normalerweise das Birnchen schützt, war nicht mehr vorhanden… ach, ich hab’ keine Ahnung…

    Aber wenn Du eine Lösung oder Erklärung findest, laß’ uns nicht dumm sterben… 😉

    1. Hm. 😮 Vielleicht liegt das echt an der Hitze. Daran habe ich noch garnicht gedacht. Da wird man dann wohl wenig unternehmen können, ausser nicht mehr kochen. 😆

  3. Hallo Leute,

    also um da mal Licht in die Sache zu bringen. Habt Ihr schon mal an die ganzen Stromnetzumbauten wegen Photovoltaikanlagen gedacht? Um den Strom einspeisen zu können braucht man Inverter. Diese zerhacken den Strom 40000mal in der Sekunde. Somit ist es vorbei mit sauberen 50Hz, sondern da ist ein Vielfaches davon vorhanden. Fakt: Normale ausgelegte Technik verkraftet das nicht und wird defekt. Tja, so kann man auch die Wirtschaft ankurbeln. Ist halt doch nicht so rosa diese Technik (oder sollte ich grün sagen?)
    Übrigens werden auch gerne Modems, Internetverbindungen und Monitore gestört (bei meinem ist ein leichtes Flackern wahrnehmbar)

Kommentare sind geschlossen.