Das Google Phone G1

Ich konnte nun eine Woche lang das G1 testen. Gleich vorne weg: ich würde das iPhone jederzeit vorziehen. Warum? Weil mich es nervte jedes Mal die Tastatur auszuklappen wenn man mal etwas tippen musste. Und ganz ehrlich: so viel schneller ist man mit einer physischen Tastatur auch nicht. Ganz im Gegenteil, diesen Text schreibe ich …

Tristesse Deluxe

Wenn ich aus dem Fenster schaue kann ich behaupten, “Ja, genau so fühle ich mich gerade.” Tristes Wetter und kalter Wind. Grauer Himmel — sagte ich schon mal, dass ich den blauen Himmel liebe? Und die Sonne? Dieses Scheisswetter passt in der Tat gerade wunderbar zu meinem Gemütszustand. Momentan scheint alles schief zu laufen. Normalerweise …

Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit

Die heutige Welt, in der wir leben ist schon eine seltsame. Aussagen von Menschen, die einem nahe stehen, stellen sich als unwahr heraus. Vereinbarungen, die in der Vergangenheit getroffen wurden haben wenig Gehalt wie sich später zeigt. Zu lax wird heutzutage mit zwischenmenschlichen Dingen umgegangen. Mit Phrasen, die für sich alleine gesehen einen äusserst hohen …

Im TV dank twitter

Am Mittwoch, den 4.3. wurde in der Sendung “Bauerfeind” auf 3sat unter anderem über den Microblogging-Dienst twitter berichtet. Da habe ich viele bekannte Gesichter gesehen. Unter anderem war ich auch kurz zu sehen. 🙂 Ein weiteres Beispiel, das zeigt wie twitter immer mehr den Weg in den Mainstream findet.

Mauer das Herz zu

Ich glaube ich mach das. Ich mauere mein Herz einfach pickeldicht zu. Da kommt keine mehr dran so schnell. Am besten noch eine Selbstschussanlage dabei. Dass bloss niemand rein kann. Irgendwie hab ich kein glückliches Händchen. Kennt ihr das Gefühl, wenn man meint im innern explodiert gleich alles? Oder wenn in der Brust so ein …