Segway fahren

Ich musste heute endlich mal den hausinternen Segway testfahren. Einfach nur geil. Wenn man das erste mal auf dem Ding steht will man unweigerlich ausbalancieren. Das sollte man lassen. 🙂 Einfach locker draufstellen und alles geht fast wie von selbst.


Ich will auch einen Segway fĂŒr daheim. 🙂 Leider darf man noch nicht im Straßenverkehr damit rumfahren.
[tags]Segway,Geekstuff[/tags]

8 Antworten auf „Segway fahren“

  1. … wieso beugst du dich so extrem nach vorne?!?! ROFL

    sind die dinger eigentlich in D im strassenverkehr elaubt?
    in sevilla fahren da mehrere mit rum, aber hauptsÀchlich als werbetrÀger LOL

    und: “schönes” wetter habt ihr … 😉

  2. Hast du meinen Post nicht komplett gelesen? 😉

    Man muss(!) sich ja vorbeugen, weil man das Teil so steuert — eben durch Gewichtsverlagerung.

    Wetter: Arschtörtchen! :frech:

  3. Wurde ja auch mal Zeit, dass du dich auch auf das Ding stellst ;O) Man muss einfach locker bleiben, was am Anfang aber schwer fĂ€llt. Hat man den Bogen raus, kann man damit ganz schön rumheizen; und dafĂŒr muss man sich richtig weit nach vorne lehnen.

    Die Zulassung ist in Deutschland LĂ€ndersache, aber im Straßenverkehr ist der Segway wohl nirgends erlaubt. Viele LĂ€nder haben offenbar auch noch gar keine konkreten Regelungen.

  4. Das erinnert mich an Google: Dort dĂŒsen Larry Page und Sergey Brin auch mit so einem GerĂ€t rum. 😀

Kommentare sind geschlossen.