Ächz

Jaja, in letzter Zeit blogge ich etwas weniger. Ist ja auch kein Wunder bei dem Wetter / bei der Hitze:

37 Grad
Mittagszeit 27.7. im hessischen Seligenstadt

Es kann ja jeder mal ein aktuelles „Temperaturbild“ posten, wenn er mag. 🙂

Für den Sommer: Chicane – behind the sun

Chicane behind the sunFür diesen schönen Sommer eignet sich die CD „behind the sun“ bestens. Jeder dürfte Chicane’s Stil kennen. Man erinnere sich nur an die vielen Reisesendungen, bei denen es um Traumstrände geht. Hier hört man sehr oft seinen Track „Offshore“ (1996). Chicane’s Musik verbindet man sofort mit Traumstränden — zumindest geht es mir so.

Traumhafter Trance und Chill-Out, der für laue Sommerabende die beste Untermalung darstellt. Ich jedenfalls kann mich an dieser Scheibe nicht satt hören. 🙂

Wer auf entspannende Musik steht und auch gerne etwas Chilliges hört, der ist mit dieser – zwar schon etwas betagten Scheibe (2000) – sehr gut bedient. „Saltwater“, welches auf diesem Album enthalten ist dürften viele kennen — war es doch 1999 ein Hit in den Clubs.

Tracklisting:

  1. Overture
  2. Low sun
  3. No ordinary morning
  4. Saltwater original
  5. Halcyon
  6. Autumn tactics
  7. Overlap
  8. Don’t give up
  9. Saltwater (The Thrillseekers Remix)
  10. Andromeda

Selten ist es so, dass man auf einer CD wirklich alle Tracks gut findet – hier ist es so.

Firefox 2.0 Beta deutsch

Mozilla FirefoxFirefox 2.0 Beta ist heute erschienen. Ich habe ihn gleich mal installiert und kann schon mal berichten, dass man ihn gefahrlos neben der stabilen Version installieren kann. Die beiden beißen sich nicht. Das einzig blöde ist, dass man dann wieder im stabilen Firefox die Erweiterungen anschalten muss — deshalb die Beta besser mit einem neuen Profil starten.

Der 2.0er mag aber keine einzige der Erweiterungen (sie heissen jetzt „Add-ons“), die ich installiert habe. Es wurden alle Erweiterungen deaktiviert.

Stop. Stimmt nicht: Die Googlebar Lite geht noch. 😆

Alle anderen sind aber ausgegraut — hier kann man sich schon seelisch darauf vorbereiten, dass man nicht sofort umsteigen kann wenn denn die neue Version erscheint.

Neu ist die Möglichkeit einen Feedreader zu wählen („Extras > Allgemein“). Neben den altbekannten „Dynamischen Lesezeichen“ kann man wählen zwischen einem installierten Programm (in meinem Fall „Omea-Reader“) sowie Bloglines, Google Reader und My Yahoo!.

Auch eine Anti-Phishing-Komponente wurde hinzugefügt. Ist die Funktion aktiviert wird man gewarnt wenn man auf einer Phishing-Seite gelandet ist. Die Überprüfung kann man einstellen (lokale Liste oder „Durch Fragen von Google“).

Weiterhin neu:

  • „Suchhistorie“ und „Suggest-Modus“ in der eingebauten Suche
  • Close-Button bei Tabs und Möglichkeit Tabs zu verschieben
  • Tabs wiederherstellen (Super)
  • Bessere Feed-Integration (Vorschau, Abonnieren)
  • Rechtschreibprüfung inline in Textfeldern
  • Suchmaschinen-Manager (man kann die Reihenfolge der installierten Such-Plugins ändern)
  • „Microsummaries“ (?) für Bookmarks
  • Session-Wiederherstellung nach Crash
  • Neuer kombinierter Add-On- und Theme-Manager
  • Neuer Windows-Installer basierend auf NullSoft Scriptable Install System
  • Support for JavaScript 1.7
  • Support for client-side session und persistent storage
  • Erweitertes Such-Plugin-Format
  • Updates für das Erweiterungs-System (mehr Sicherheit und einfachere Lokalisierung)
  • Support für SVG text mittels svg:textPath

Na das ist doch schon eine ganze Menge! 🙂 Ich werde ihn mal testen. Auch hinsichtlich des Memory-Leaks.

Zum Download ➡ mozilla.org/projects/bonecho/all-beta.html

Nachtrag

Golem berichtet auch über diese Version.

Ubuntu 6.06-CDs angekommen

Das ist nun meine dritte kostenlose Lieferung. Muss mir wohl langsam eine Vitrine zulegen. 😆

Ubuntu 6.06

Diesmal sind sogar Aufkleber dabei. Aber anscheinend gibt es keine Live-CDs mehr (vergleiche hier).

Wer sich auch Ubuntu-CDs zuschicken lassen möchte: shipit.ubuntu.com

Firefox Marktanteil wächst in Deutschland

Mozilla FirefoxWir sind zwar kein Fußball-Weltmeister geworden, aber immerhin ist der Marktanteil von Firefox in unserem Land kontinuierlich auf dem Vormarsch. Im Gegenzug verliert der Internet Explorer an Boden. Und ausserdem ist es doch schöner 2. Sieger bei der WM zu sein als 1. Verlierer. 😉

Der Statistik von OneStat zufolge erreicht Mozilla Firefox im Juli 2006 einen globalen Marktanteil von 12,93 Prozent, im Mai 2006 waren es noch 11,79 Prozent. Der Internet Explorer fällt von 85,17 auf 83,05 Prozent zurück. Auf Platz drei liegt Apples Safari mit 1,84 Prozent, gefolgt von Opera mit 1,00 Prozent.

Und in Deutschland erreicht Firefox satte 39 Prozent. 🙂 (via Golem)

Playstation 3 kaufen / vorbestellen

Playstation 3Eben erreicht mich die Benachrichtigung von Amazon, dass man ab sofort die Playstation 3 vorbestellen kann. Wer also bei der Erstauslieferung dabei sein will und sich noch ein Gratis-Spiel (man muss im Juli bestellen) sichern will, der sollte jetzt zugreifen.

Unter folgenden Titeln kann man sich das Gratis-Spiel aussuchen:

  • Eye of Judegement
  • Formel 1 2006
  • Genji 2
  • Resistance: Fall of Man
  • Motor Storm
  • SingStar
  • Lair

Um sicherzustellen, dass man die PS3 auch wirklich erhält kann man sich ein Erstauslieferungszertifikat austellen lassen. Man muss dafür aber 50,- EUR anzahlen.

Die Playstation 3 soll ab 17. November 2006 erhältlich sein.