Brent Spiner in der letzten Episode von „Star Trek: Enterprise“

Brent Spiner (aka Lt. Cmdr. Data) wird eine kleine Rolle in der letzten Episode „These Are The Voyages…“ von „Star Trek: Enterprise“ erhalten. Er wird einen von ihm geschriebenen „Off-Screen“-Dialog sprechen. Dies verkündete er auf einer Sci-Fi Convention in Orlando.

Was wird er wohl sagen? Schön wäre ja Folgendes:

Data: „Computer! Programm beenden und speichern!

Und dann ist uns allen klar, dass „Star Trek: Enterprise“ ein Holoprogramm war und die folgende Woche kehren dann wieder Picard & Co. zurück auf den Schirm. 🙂 seufz

➡ Zur Newsquelle

2 Antworten auf „Brent Spiner in der letzten Episode von „Star Trek: Enterprise““

  1. speichern und beenden wäre sinnvoller. wobei, wenn ich es mir recht überlege… lieber ohne speichern.

    1. Hehe,
      das war noch Zeiten und wenn man heute anschaut, dann ist er immer noch absolut kultig. Er und Spock haben wohl die meisten Fans.
      Hattet ihr damals auch Fresh Hell geschaut? War ja auch mit ihm.

      Gruß

      Marc

Kommentare sind geschlossen.