Glühbirne brennt dauernd durch

Das macht mich noch kirre. xD Woran liegt es, wenn Glühbirnen unverhältnismässig oft durchbrennen? An meiner Dunstabzugshaube habe ich erst vor kurzem neue Glühbirnen reingedreht. Entweder stimmt mit der Haube was nicht oder am Stromkreis. An den Birnen kann es nicht liegen, da ich schon welche von verschiedenen Herstellern ausprobiert habe. Die maximale Wattanzahl überschreiten die auch nicht.

Kann doch eigentlich nur am Stromkreis liegen, oder? =]

Vor 10 Jahren im FidoNet

Ich habe gerade mal wieder etwas EgoSurfing betrieben und bin auf alte Posts (im FidoNet) gestoßen.

Das hier finde ich recht witzig, ich hatte tatsächlich später eine Homepage auf Geocities. 🙂

Subject: Geocities.com (Erfahrungen)
From: Patrick Kempf
Date: Tues, May 21 1996 12:00 am
Email: Patrick_Ke…@p19.f1457.n244.z2.fidonet.org (Patrick Kempf)
Groups: fido.ger.internet

Wer hat Erfahrungen mit Geocities bez. eigene Homepage?

Erbitte Bericht! 😉

Ciao,
Patrick

Und hier das ganze per Google.

Wer von Euch war denn auch schon vor Jahren im Netz unterwegs, als die meisten noch garnicht wussten was WWW und Co. überhaupt bedeuten?

Happy Birthday Amiga

Viele liebe Geburtstagsgrüße auch von mir, obwohl ich dich nie besessen hatte, weil ich damals Commodore untreu wurde und mir statt einem Amiga einen Atari ST zulegte. Aber nichtdestotrotz du warst bist immer noch ein äusserst lebendiges Computergeschöpf.

Hach, waren das Zeiten damals. Kein Internet. Monochrom-Bildschirm (ich spreche von meiner Atari ST-Zeit). Der Bildschirm war erste Klasse damals. Ein gestochen scharfes Bild. Ich weiss noch wie ich damals neidisch auf einen Kumpel war, der eine 20MB-Festplatte besass. In der heutigen Zeit irgendwie skurill anmutend. 🙂 Schöne Zeit war’s.

Auf die nächsten 20 Jahre! 🙂

Meine alten Sünden im Usenet/Fido

Ich habe heute aus Langeweile mal das Google-Usenet-Archiv nach Einträgen von mir durchsucht. Der älteste stammt vom 22.11.1995. 🙂 Ist aber nicht der älteste, denn ich war vorher auch schon aktiv. 😉

From: st001608@hrz1.hrz.th-darmstadt.de (Patrick Kempf, Student, FHD)

Subject: Re: Freizeitgestaltung bei TNG?
Date: 1995/11/22
newsgroups: de.rec.sf.startrek

> Auf der „neuen Enterprise“ (TNG) gibt es, AFAIK, 4
> Holodecks und einmal Zehn Vorne (Ten Forward), wo
> sich kaum je mehr als ein paar Dutzend Leute (wenn
> ueberhaupt) aufhalten. Andererseits hat die
> Enterprise ueber 1000 Lebensformen Besatzung. Was
> machen die (vor allem die unteren Chargen) denn
> so, wenn sie nicht im Dienst sind??

In einigen Folgen hat man erfahren, daß es auch „Miniholodecks“ in den Quartieren gibt. Vielleicht langt das den Leuten?! Sicher besuchen sich die Leutchen auch gegenseitig und programmieren die Replikatoren auf echten Alkohol um, und feieren dann wilde Parties. Oder sie setzen sich alle zusammen und schauen sich uralte Al-Bundy-Folgen via Holo-TV an :-))

PK

Zum Beitrag: hier klicken
Meine Beiträge durchblättern: hier klicken

Clever & Smart

Heute muss ich doch mal etwas über mein bevorzugtes Comic aus jungen Jahren schreiben.

Ich war – naja, eigentlich bin ich’s ja noch – immer begeistert von den zwei Superagenten Clever & Smart.

Die absurden Stories sind einfach genial gezeichnet und geil getextet.

Wer Clever & Smart nicht kennt, der schaue hier.