Mozilla Firefox 2.0.0.6 erschienen

Mozilla FirefoxFirefox wurde aktualisiert und liegt nun in der Version 2.0.0.6 vor. Hauptsächlich handelt es sich wieder mal um ein Sicherheitsupdate. Die automatische Update-Funktion greift schon und man kann den Firefox schon bequem updaten. Probleme mit bestehenden Erweiterungen gab es bei mir nicht.

Fixed in Firefox 2.0.0.6
MFSA 2007-27 Unescaped URIs passed to external programs
MFSA 2007-26 Privilege escalation through chrome-loaded about:blank windows

Download Firefox

Nachtrag Siehe auch hier.

[tags]Mozilla,Firefox,Update[/tags]

Thunderbird 2.0 ist fertig

Ich habe den Release Candidate nun schon seit Erscheinen „am Laufen“. Der neue Donnervogel rockt. 🙂

thunderbird-title

  • Schlagwörter: Erstellen Sie Ihre eigenen Schlagwörter (früher „Etiketten“) zur Organisation der Nachrichten. Ordnen Sie dabei eine beliebige Anzahl von Schlagwörtern einer Nachricht zu. Sie können Schlagwörter auch mit Virtuellen Ordnern und den Ansicht-Einstellungen kombinieren, um ihre Nachrichten noch besser zu organisieren.
  • Visuelle Neuerungen: Für eine bessere Bedienbarkeit und eine maximale Ausnutzung des Bildschirmes wurde das Theme und die Benutzeroberfläche von Thunderbird 2 aktualisiert.
  • Nachrichten-Chronik: Die Schaltflächen Vor und Zurück erlauben es Ihnen, sich einfach in der Nachrichten-Chronik zu bewegen.
  • Zusätzliche Ordneransichten: Wählen Sie Ihre Ordneransicht für die Anzeige aller Ordner, Favoriten-Ordner, ungelesene Ordner oder der zuletzt geöffneten Ordner.
  • Einfacher Zugang zu bekannten Mail-Diensten: Benutzer von Google Mail und .Mac haben mit der Angabe Ihres Benutzernamens und Passwortes direkten Zugriff auf Ihren Account.
  • Verbesserte Unterstützung für Erweiterungen: Erweiterungen können jetzt benutzerdefinierte Spalten innerhalb der Nachrichtenanzeige hinzufügen und zusätzlich individuelle Daten in der Nachrichten-Datenbank speichern.
  • Verbesserte Benachrichtigung über neue Nachrichten: Benachrichtigungen beinhalten jetzt Informationen wie Betreffzeile, Absender und einen Vorschautext.
  • Ordner-Kurzinformationen: Bewegen Sie die Maus über einen Ordner mit neuen Nachrichten, um eine Zusammenfassung der neuen Nachrichten in diesem Order zu erhalten.
  • Bessere Effizienz für Virtuelle Ordner: Um die Ladezeiten von Virtuellen Ordnern zu verkürzen, werden die Suchergebnisse jetzt zwischengespeichert.
  • Suche bereits beim Eintippen: Findet Nachrichtentexte bereits beim Eintippen und hebt sie farblich hervor.
  • Verbesserte Archivierungs-Funktionen: Neue Menüeinträge für Ordner, um Nachrichten in die zuletzt benutzten Ordner zu kopieren oder zu verschieben. Weiterhin existiert eine Funktion zum erneuten Kopieren bzw. Verschieben.
  • Aktualisierung des Systems für Erweiterungen: Das System für Erweiterungen wurde aktualisiert, um höhere Sicherheit und eine einfachere Übersetzung von Erweiterungen zu bieten.
  • Neue Installationsroutine für Windows: Basierend auf dem Nullsoft Scriptable Install System behebt der neue Windows-Installer viele langjährige Probleme.
  • Unterstützung von Windows Vista: Viele Verbesserungen und Fixes für Windows Vista.

mozilla-europe.org/de/products/thunderbird/

Firefox 2.0 am Dienstag

Mozilla FirefoxAm Dienstag, den 24.10. ist es soweit. Firefox 2.0 wird — wie im August angekündigt — pünktlich erscheinen. Wer dies feiern möchte, kann mit anderen Firefox-Freunden eine Firefox-Party besuchen.

Firefox 2.0 wird viele neue Verbesserungen erhalten.

Ich freue mich drauf, denn ich habe schon seit dem RC1 die neue Version laufen und bin hochzufrieden. 🙂

Siehe auch „A Few Ways To Celebrate Firefox 2.0“.

Nachtrag: Die Entwickler haben sich beeilt und Firefox 2.0 schon einen Tag vorher zum Download freigegeben. Glückwunsch. PS: Übrigens ist der RC3 identisch mit der Final-Version. 😉

Firefox 2.0 Beta 2 erschienen

Die 2. Beta der kommenden 2er Version von Firefox wurde veröffentlicht. Erstmals wurde das neue Design eingeführt.

xx

Die Buttons haben nun eine Aqua-Look. Wer die neue Beta gerne mal ausprobieren möchte, kann diese sich hier herunterladen:

mozilla.org/projects/bonecho/all-beta.html

Die Release-Notes findet man hier:

www.mozilla.org/projects/bonecho/releases/2.0b2.html

Weitere Infos zur Beta 2.0 kann man in einem älteren Eintrag von mir lesen. (via Golem)

Screencast: Flock

FlockManuela „Pixelgraphix“ Hoffmann hat ein schönes Video (Quicktime) produziert, das die Bedienung des neu erschienen Social-Browsers Flock demonstriert. Der Browser basiert auf Mozilla Firefox und ist speziell auf populäre „Social-Network-Dienste“ wie flickr oder del.icio.us abgestimmt.

Ich werde ihn mir wohl auch mal anschauen, da mich speziell das eingebaute „Bloggingsystem“ interessiert — man kann mit Flock auch Blogeinträge verfassen.

Siehe auch den Bericht bei Golem.

Mozilla Firefox 1.5.0.2 erschienen

Mozilla FirefoxEine neue Version unseres beliebten Browsers ist erschienen:

Die automatische Aktualisierungsroutine findet offenbar noch keinen Update.

Was ist neu in dieser Version?

Nachtrag:

Jetzt geht der automatische Update. Einfach auf Hilfe > Firefox aktualisieren klicken und anschließend Firefox neustarten. Voila. In meinem Falle hat alles bestens geklappt — es funktionieren noch alle Erweiterungen. 🙂

1. Update für den Firefox 1.5

ffSoeben habe ich meinen Mozilla Firefox 1.5 mit der automatischen Update-Funktion auf die Version 1.5.0.1 aktualisiert. Einige Erweiterungen versagen ihren Dienst. Ist aber nicht weiter tragisch, da es eher unwichtige Erweiterungen sind.

Firefox meldet sich nun mit:

Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.1) Gecko/20060111 Firefox/1.5.0.1

Wer updaten möchte, der klicke in der Menüleiste auf „Hilfe“ und dann auf „Firefox aktualisieren“. Der Updateprozess geht recht flott. 🙂

Siehe auch: Artikel bei Golem

Nachtrag:

Was mich nun am meisten interessiert: Wurde wie angekündigt am Problem des Speicherhungers gearbeitet? Ich werde das die nächsten Tage mal intensiv beobachten — wer mag kann mich ja hierbei unterstützen und mit beobachten (Kommentarfunktion benutzen).

Hier besteht meiner Meinung nach dringend Nachholbedarf. Auch wenn genügend Hauptspeicher heute nicht mehr das größte Problem sein sollte, so sollte dennoch nicht verschwenderisch damit umgegangen werden. Nichts anderes machte aber Firefox die letzte Zeit. Mein Notebook hat nur 512 Mbyte — und wenn hier das Speicherleck mal zuschlägt, dann schnappt sich Firefox schon mal die Hälfte weg. Das kann nicht sein.