Seven Questions

Cult7 fragt diese Woche:

  • Bist Du ein TV-Junkie?
    Nein. Früher war ich das. Heute nicht mehr so sehr. Es gibt ja dafür das Internet. 😉
  • Gibt es einen Fernsehtag auf den Du Dich in der Woche besonders freust?
    Samstag. Dann kommt Smallville. Obwohl meine Frau das kontinuierlicher schaut als ich.
  • Bei welcher Fernseh-Serie darf Dich niemand stören?
    Früher war das STTNG. Heute? *schulterzuck*
  • Welche Fernseh-Serie Deiner Kindheit vermisst Du?
    Ohje. Das ist schwer. Vermissen eigentlich nicht gerade, aber ich habe früher sehr gerne „Catweazle“ geschaut. 😉
  • Hast Du je eine Folge von GZSZ und Lindenstrasse vollständig gesehen?
    Nein, und da bin ich echt stolz drauf!
  • Welche Bilder im Fernsehen haben Dich am meisten geschockt?
    9/11. Das war echt bizarr. Ich war mehrere Tage wie gebannt und konnte den Fernseher nicht ausmachen.
  • … und welche am meisten berührt?
    Auch der 9. September. Ich war damals fassunglos.

Achja, den Fragebogen hab ich bei Jens gesehen.

Brent Spiner in der letzten Episode von „Star Trek: Enterprise“

Brent Spiner (aka Lt. Cmdr. Data) wird eine kleine Rolle in der letzten Episode „These Are The Voyages…“ von „Star Trek: Enterprise“ erhalten. Er wird einen von ihm geschriebenen „Off-Screen“-Dialog sprechen. Dies verkündete er auf einer Sci-Fi Convention in Orlando.

Was wird er wohl sagen? Schön wäre ja Folgendes:

Data: „Computer! Programm beenden und speichern!

Und dann ist uns allen klar, dass „Star Trek: Enterprise“ ein Holoprogramm war und die folgende Woche kehren dann wieder Picard & Co. zurück auf den Schirm. 🙂 *seufz*

Zur Newsquelle

Star Trek Online

Bin ja mal gespannt, was aus diesem Projekt wird. Ich als Trekkie würde mich sehr freuen, wenn das ein Erfolg werden würde.

Perpetual Entertainment zufolge wird die Story von Star Trek Online kurz nach dem Kinofilm Star Trek: Nemesis angesiedelt sein. Der Spieler hat die Wahl zwischen sieben spielbaren Rasssen und abreitet sich vom Kadetten langsam in der Rangliste nach oben. Wenn es nach den Plänen der Entwickler geht, werden erfolgreiche Raumschiff-Crews in online-Ranglisten verewigt werden.

Quelle: GameCaptain.de

Star Trek: TNG – DVD Boxset nur noch 2004

Paramount hat sich entschlossen, dass „Star Trek: The Next Generation“ nicht mehr auf DVD vertrieben werden soll / darf / muss. Anscheinend haben sie genug Geld gemolken. Bis Ende diesen Jahres sollen die Boxsets noch erhältlich sein, dann ist Schicht.

Aber so ganz glaube ich das noch nicht. Das ist doch sicher wieder nur ein Marketing-Spielchen.

Dummerweise habe ich gerade angefangen mit dem Sammeln — ja soll ich mir jetzt bis Ende 2004 alle anderen 6 Staffeln kaufen?

Naja, überall purzeln die Preise. Vielleicht schlag ich doch noch zu. 😉

Mittlerweile habe ich die Season 1-5! Dank an meine Frau! 😉 Und die 7. habe ich mittlerweile auch günstig beim MediaMarkt erstanden. Fehlt nur noch die 6.

Star Trek Apartment

Für wirkliche Fans mit dem nötigen Taschengeld gibt es jetzt den ultimativen Star Trek Merchandising „Artikel“ – nämlich ein ganzes Apartment im Star Trek – Ambiente.

Für eine Million (!) Dollar kann man es bei eBay kaufen und hier gibt es noch mehr Bilder.

Ich muss sagen, dass das alles sehr genial und „realistisch“ aussieht.

Update:

➡ Es gibt auch ein eigene Homepage dazu.